KissSalis Therme Bad Kissingen

Material:

Marmor-Beckenköpfe

Gesamtfläche:

420 lfdm

Standort:

Heiligenfelder Allee 16, 97688 Bad Kissingen

Auftraggeber:

Stadtwerke Bad Kissingen GmbH

Ausführungszeitraum:

Juni 2010 / Juni 2014 / Juni 2016

angewandte Oberflächentechniken:

  • Grobschliff trocken
  • Spachteln mit Kunstharz
  • Feinschliff
  • Imprägnierung mit HMK S 747 Fleckschutz – Aqua –

Besonderheiten in der Ausführung:

  • teilweise bei laufenden Betrieb
  • sehr hohe Anforderungen an Staubschutz
  • sehr viel Handarbeit aufgrund von Rundungen

Besonderheiten in der Ausführung:

  • teilweise bei laufenden Betrieb
  • sehr hohe Anforderungen an Staubschutz
  • sehr viel Handarbeit aufgrund von Rundungen

angewandte Oberflächentechniken:

  • Grobschliff trocken
  • Spachteln mit Kunstharz
  • Feinschliff
  • Imprägnierung mit HMK S 747 Fleckschutz – Aqua –